Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Rechtsgebiete
 

Nachbarschaftsrecht

Ein friedvolles Miteinander der Nachbarn untereinander sollte eigentlich das Wünschenswerteste sein.

Daher ist es mir ein Anliegen zunächst außergerichtlich alles dafür Erdenkliche zu tun, damit ein Nachbarschaftsverhältnis keinen übermäßigen Schaden nimmt, sollte es dennoch einmal zu Streit zwischen den Nachbarn kommen, bei dem eine anwaltliche Tätigkeit erforderlich ist. Die Rettung des nachbarschaftlichen Friedens sollte dabei Hauptaugenmerkt eines jeden Anwalts sein, denn nach Beendigung des Mandats müssen die Beteiligten zumeist noch viele Jahre nebeneinander wohnen.

Stichpunktartig sind zu nennen:

  • Lärmbelästigung / Geruchsbelästigung
  • Grenzzaun / -hecke,  auch Kosten für die Errichtung und Beseitigung
  • Grenzbewuchs / Grenzbaum
  • Betretungsrecht des nachbarlichen Grundstücks
  • Videoüberwachung
  • Wegerechte
  • gemeinschaftliche Einrichtungen (z.B. Regenrohr, Kanal)
  • Parkplatzstreit
  • u.v.m.